CHRISTMAS TIME IS HERE AGAIN

11 NOTIZEN
die süße Lina und ihr süßer Max :)
Ich zumindest bin schon wieder in Weihnachts-Stimmung... Habe dieses Jahr sogar schon relativ früh fast alle Geschenke zusammen! Dabei bin ich doch sonst nicht son Weihnachts-Fanatiker. Jedenfalls waren wir vier heute Endlich mal wieder zusammen unterwegs, was auch dringend nötig war!
P.S: Gewinnspiel läuft noch! WICHTIG: BITTE DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN LESEN!

TAKE ME AWAY OFF TO A BETTER PLACE

4 NOTIZEN

Airplane, airplane
Put me to sleep again
Take me away
Off to a dream
And then I'll fly
So high across the sky
And wake in a new place
Where mistakes of my past are erased

Don't drop me
Don't stop me
Just hold me
So cosy

Airplane, airplane
Don't you go down today
Take me away
Off to a better place
You know just where I'd like to go
Please get me there on time
Don't delay me from losing my mind


xx Johanna

UNDERCOLOR / DIP DYE TUTORIAL

8 NOTIZEN
In diesem Tutorial geht es hier drum. (Einzelne Haarpartien mit und ohne "Verlauf" zu Färben)

Step I Vorbereitung
Was brauche ich?
- Bleiche (je nach dem wie hell eure Ausgangshaarfarbe ist)
- Farbe(n)
Tipp: Manic Panic Produkte! Enttäuschen nie und ich habe übrigens die Farbe(n) Hot Hot Pink (und Bad Boy Blue) verwendet. Dazu habe ich das Flashlightning Volume 30 Kit benutzt.
- Handschuhe (falls diese nicht Beigepackt sind)
- Plastikhaube (falls diese nicht Beigepackt ist)
- evtl. Behälter zum Mischen
- Plastiktüte und/oder Alufolie
- Haargummis, Spangen, Bobbypins, !!große Haarklammer zum Hochstecken!!
- alte Handtücher
- alte Klamotten (!!!)

Step II Bleichen
- Voraussetzung ist eine Helle Ausgangshaarfarbe. Meine Haare waren komplett Hellblond.
- Falls ihr nur bestimmte Haar-Partien bleichen wollt, lest am besten vorher ein anderes Tutorial zu diesem Thema. (Wenn der Wunsch besteht, kann ich auch ein Tutorial zum Thema bleichen und pflege schreiben)

Step III Organisation
- die Haare sollten trocken sein
- trennt die Haarpartien, die ihr nicht mitfärben wollt (die oberen) ab und befestigt das ganze mit ein paar Haarnadeln.
- legt ein altes Handtuch auf eure Arbeitsfläche und tragt am besten alte Kleidung, die schmutzig werden darf.
- wenn ihr mehrere Farben benutzt, ist es sinnvoll, verschiedene Behälter zu benutzen, damit sich die Farben nicht mischen. (Wir arbeiten mit den Fingern)

Step IV Let's bring some colour into this shit
- entnehmt mit den Fingern etwas Farbe und fangt in den Spitzen an, diese einzustreichen.
- arbeitet euch von unten nach oben! Sodass man keine "Kanten" sieht.
- geht mehrmals über die gefärbten Stränen um die Farbe zu intensivieren
- wenn die komplette untere Haar-Partie mit Farbe bedeckt ist, versucht diese in eine Plastiktüte zu "packen", damit die obere schicht keine Farbflecken abbekommt.
- ich persönlich färbe dann immer noch ein paar Strähnen auf meinem Pony mit.
- um das ganze etwas "lebhafter" wirken zu lassen kann man natürlich beliebig viele schichten mit beliebig Farbabstufungen färben.

Step V Finishing
- bei den Farben, die ich verwende, lasse ich sie immer etwa 1-2 Stunden einwirken. Es sollte jedoch nicht weniger als eine halbe Stunde einwirken. Wer will, kann es auch über Nacht noch einwirken lassen. Dem Haar schadet das kein stück.
- wenn es dann soweit ist, ist es wichtig, das ganze Haar gründlich auszuwaschen
- shampoonieren, conditioner rein und tadaa - done!


TIPP FÜR DEN "OMBRE" EFFEKT
- in den Spitzen anfangen und mit den Fingern nach Oben verteilen. Neue Farbe auch immer auf die Spitzen auftragen-
________________________________________
noch offene Fragen? - formspring.me/schlot
xo, schlot

WE DON'T MIND IF YOU TAKE A PHOTOGRAPH

6 NOTIZEN








(1-2) Autofahrt nach MR (3)Blick über Marburg (4)Cupcake(viel zu süß die Dinger!!!) (5) Caramel Capuccino (6) meine Haare (8) lovely Tabea (9) lovely Schlot & Lina

Jede Menge Bilder! Alle vom ersten Film, den ich mit meiner Analogen Kamera gemacht hab. Viele der Fotos sind nicht so geworden wie ich wollte, aber ich geb nicht auf. Schönes Wochenende wünsch ich euch allen!



xx Johanna

es sind die guten zeiten, die uns am ende noch erhalten bleiben

4 NOTIZEN



euch lächeln zu sehen, das macht mich glücklich!

VIELEN DANK FÜR DIE 200 LESER!
wir freuen uns echt total darüber :-)
DANKE DANKE DANKE!

love, tab

THIS COULD BE PARADISE

3 NOTIZEN








Der Herbst ist die schönste Jahreszeit! Lina und ich sind heute Nachmittag raus und haben das tolle Wetter genossen. Wir waren am Fluss und der Nebel, die alte Mühle, das Herbstlaub - war fast magisch! Der Herbst ist einfach perfekt für solche Spaziergänge, die eine super Ablenkung gegen den ganzen Schulstress sind.

DAS GEWINNSPIEL

xx Johanna

LAZY SUNDAY

4 NOTIZEN
Ich hasse Hände! Ich hasse sie ich hasse sie, ich hasse sie! Egal was ich Zeichne, ich scheitere jedes Mal an den Händen. Was stimmt nur nicht mit diesen verfluchten Wundern der körperlichen Feinmotorik? Sonntage hasse ich übrigens auch... Ich hasse eigentlich jeden Tag außer Samstag und Freitagabends. ;) P.S: Unser Gewinnspiel nicht vergessen
xo, schlot

GEWINNSPIEL 11/03/11 // !!CLOSED!!

33 NOTIZEN
Endlich ist es soweit! Ein Dankeschön an euch, unsere treuen Leser. Wir freuen uns jedes Mal, wenn unsere Posts gut ankommen bei euch. Und dafür wollen wir uns endlich mal revanchieren.

Wir verlosen an euch eine kleine, aber feine OXBOW Tasche, gesponsert von Stylefruits.de im wert von 40€, eine Eulen-Tasse für den Heißen Kakao an kalten Wintertagen und oben drauf gibt's 'nen fetten Lollypop! (Ja, alle 3 Artikel gehen an den einen Gewinner)
Zumindest hier bei uns ist es schon fast Winter und in dieser kleine Begleiter passt da bestens zum Winteroutfit! Passt alles rein, was man für einen Stadtbummel so braucht, ist aber klein genug, um -wir kennen es alle- keine last zu sein. Hier nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Stylefruits.de (die übrigens eine supertolle Auswahl an ganzen Outfits, Taschen, Accesoires, Hosen, Shirts, Röcken, und, und, und haben.)

Let's get down to buisness... Wie mache ich mit?
1. Werdet Leser dieses Blogs, wenn ihr es nicht schon seid. (Dazu braucht ihr einen Blogger-Account)
2. Hinterlasst euren Vornamen (oder euer Pseudonym), eure E-Mail Adresse und evtl. eure Blogadresse in den Kommentaren.
2. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, dass ihr dieses Gewinnspiel in einem eurer Posts erwähnt aber wir würden uns trotzdem sehr darüber freuen, wenn ihr es verlinken würdet. Falls ihr keinen Blog habt, steht das natürlich außer Frage.
3. Anmeldeschluss ist vorerst der 1. Dezember 2011

[EDIT] Bitte nur 1 Mal Anmelden. Doppelte Kommentare werden nicht gezählt[/EDIT]

Wir wünschen euch viel Glück
xo, schlot, lina, tab & johanna von the teenagers